Sofienalpe_Spaten.jpg

Das Beschäftigungsprojekt Sofienalpe ist ein kleines Projekt am Stadtrand von Wien und verfügt über einen großen Außenbereich, Grünflächen und Beete, die bepflanzt und bewirtschaftet werden.

Daraus ergibt sich je nach Jahreszeit eine Reihe von gärtnerischen Tätigkeiten wie Bepflanzen, Säen, Gießen, Ernten, Jäten, …

 

Die Produkte aus dem Garten werden für das Kochen im Beschäftigungsprojekt verwendet. Es wird täglich gemeinsam für das Mittagessen eingekauft und gekocht. Reinigung und Instandhaltungstätigkeiten im und um das Haus sind ein fixer Bestandteil der zu erledigenden Aufgaben.​