LOKcouture%C2%A9freynoi-133_edited.jpg

Der Trialog im Rahmen des Verein LOK ist eine Gesprächsrunde, bei der Menschen zusammenkommen, um sich gleichberechtigt über ihre Erfahrungen zu den Themen Psychose, Schizophrenie und Stimmenhören auszutauschen.

Einladung zum Trialog

Die Teilnehmer*innen können selbst Psychose-, Schizophrenie- oder Stimmenhör-Erfahrung haben, Angehörige von Menschen mit Psychose-, Schizophrenie- oder Stimmenhör-Erfahrung sein oder beruflich mit diesen Themen befasst sein.


Die Teilnahme ist kostenlos und für alle Interessierten offen (auch ohne LOK-Bezug), eine Anmeldung ist im Moment erforderlich. 

 

Damit wir die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf COVID19 einhalten können, bitten wir um eine Voranmeldung. Aufgrund der Corona Situation können die Termine momentan nur kurzfristig geplant werden. Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

VORANMELDUNG 
ANSPRECHPARTNER

––––––

Andreas Lehrner
andreas.lehrner@lok.at
 
Harald Schön
harald.schoen@lok.at