Suche
  • Admin2

Rotzfrech und frech

Aktualisiert: 17. Dez. 2021



Rotzfrech und frech


Ich kann schreien und das sehr laut,

das es euch aus den Socken haut,

ich hab verstanden wie das Leben so läuft,

dass man hier so schnell nichts versäumt.

Ich fühl mich wohl in

Handtaschen, in Autos und in Schuhen

da kann ich mich so super gut ausruhen.

Aber ich hab mein lachen nie verloren,

immer wieder wurde ich neu geboren.

Ich hab viele Tritte, die durch meine Herz gehen,

dass können viele menschen wahrnehmen

Ich hab viel auf dem kasten

aber auch viel Ballasten.

Ich trage die Wünsche dieser Welt.

Das kostet Zeit,

Geborgenheit,

LIEBE, aber nie ein

Geld


Ich bewunder viele Menschen,

die sich schätzen wie sie sind.

Die keine Rezeptur mehr brauchen,

die Liebe schenken statt zu schlagen,

die Mut haben als zu rebellieren,

die wach sind statt zu schlafen,

die intelligenter sind als dumm,

die brav sind statt schlimm.


Und vor allem die sich nehmen wie sie sind,

da wo in ihnen das Licht zum Leuchten beginnt.

Wo das Gesicht zum strahlen anfängt

und die zeit zum Ersten mal nicht davon rennt.


Und ich rotzfrech so klein und frech wie ich bin

mich mal wieder einmische


die sonne lacht jeden tag so wie ich es mag

dass sich jeder mensch an das süße trotzige kleine ich errinnen kann

wie sie da mit verschränkten Armen steht


so unglaublich rotzfrech


von ROTZFRECH






















































































0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen