Suche
  • Admin

Thomas Schmierer - Aktuelle Bücher





An dieser Stelle wollen wir auf die aktuellen Bücher von Thomas Schmierer hinweisen, der unter dem Künstlernamen "ET" schon einige Beiträge zum BLOK geliefert hat. Er beschäftigt sich darin sowohl gestalterisch als auch lyrisch - teilweise im Dialekt - mit den großen und kleinen Themen des Lebens. Von zerplatzten Träumen ("Seifenblasen am Horizont") über Feiertagsmeditationen ("Weihnochtn") bis hin zu Weltanschaulichem ("Gehen") wird dabei kein Thema so facettenreich beschrieben, wie die alles bestimmende und rettenden Liebe.


Als Beitrag zur aktuellen Diskussion um die Kaffeehauskultur liest sich dabei folgendes Gedicht aus 2014:


"Schlimm ist:

Sich in Gesellschaft alleine zu fühlen."

Kaffeehaus

Die Feder spitz

das Blatt noch weiß.

Die Gedanken reimen das

was ich so weiß.

Ich sitze im Kaffeehaus.

Alleine mit vielen Leuten.

Und lasse mich

um mein letztes Geld ausbeuten.

Die Feder spitz

das Blatt nicht mehr weiß.

Mache jetzt Schluss,

das ist der Preis.

Die Taschen leer, das Herz ist’s auch.

der Zeitpunkt da, den ich so brauch.


"Menschen, die im Kaffeehaus frühstücken

wollen nicht allein sein und

hoffen auf Gesellschaft, die sie beim Essen nicht stört."



Mehr zu Thomas Schmierer findet man unter:

https://www.thomas-schmierer-etgenesis.at/

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen