Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden
Verein LOK Leben ohne Krankenhaus
 
Wir bieten
  • Teilzeitbeschäftigung und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Professionelles Betreuungssetting
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Wochenbesprechungen im Team und Klient*innen-Teamsitzungen
  • Supervision, Intervision und Fortbildung
  • Weitestgehende Genderausgewogenheit
  • Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins
  • Bezahlung nach SWÖ-KV VWG 6 + SEG-Zulage (Bruttogehalt bei 38 Wochenstunden mind. € 2.396,97 + Zulage € 192,48)
  • Kostenersatz für die Jahreskarte der Wiener Linien

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
E-Mail: bewerbung@lok.at
Telefon:

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (inkl. Foto) und Motivationsschreiben schicken Sie bitte - unter Angabe der Referenznummer BSG-JH 05-2020 - per Mail an bewerbung@lok.at

< Zurück Inhaltsverzeichnis